Teamtrainer Mensch & Hund

Systemische Beziehungsarbeit mit Mensch & Tier

Trainerarbeit ist Beziehungsarbeit!

Ziel unserer Ausbildung zum Teamtrainer Mensch&Hund ist es, Sie auf die sensible Beziehungsarbeit mit Mensch-Hund-Teams vorzubereiten. Die Ausbildung zum Teamtrainer Mensch&Hund kann aber auch eine sehr praxisorientierte Möglichkeit sein, bereits erlerntes theoretisches Wissen sicher in der eigenen praktischen Kundenarbeit zu verwenden.

Wir möchten Menschen mit Hunden die Chance vor Augen führen, sich gemeinsam mit ihrem Tier weiter zu entwickeln und die Konflikte und Schwierigkeiten als Herausforderung zu sehen. Beziehungen dienen der Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung. Die enge Beziehung zu unseren Tieren gibt uns Impulse. Die hoch-emotionale Bindung zu dem Sozialpartner Tier zwingt uns im positiven Sinne uns mit eigenen Themen auseinander zu setzen, die wir sonst vermeiden und verdrängen würden.

Wir werden Sie mit Techniken der Gesprächsführung genauso bekannt machen, wie Ihnen konkrete, praxisnahe Möglichkeiten Ihrer Existenzgründung vorstellen. Hier stehen Ihnen kompetente Netzwerkpartner zur Seite.

Aufbau und Termine der Ausbildung zum Teamtrainer Mensch&Hund 2023

Seminare der Ausbildung 2023 Umfang Termin
IND Individualstunden Training & Personal Coaching 3 Std. Nach Vereinb.
TT1 Einführung in die Trainingspraxis mit dem Hund 2 Tage 17./18.12.2022
TT2 Trainingspraxis mit dem Hund 1 – Ausdrucksverhalten 2 Tage 04./05.02.2023
TT3  Systemische Impulse – die Magie der Wechselwirksamkeit 2 Tage 11./12.03.2023
TT4 Trainingspraxis mit dem Hund 2 – Lernstrategien, Gesundheit 2 Tage 13./14.05.2023
TT5  Trainingspraxis mit dem Hund 3 – Verhalten, Training 3 Tage 21.-23.07.2023
TT6  Praxis Workshop Kundenkommunikation 3 Tage 06.-08.10.2023
TT7  Rechtsnormen, Existenzgründung & Selbstvermarktung 2 Tage 18./19.11.2023
TT8 Teamtrainer Mensch&Hund Prüfung 2 Tage 02./03.12.2023

Zusätzlich:

  • distant doing
    (Praktikum/Hospitation, Hausaufgaben, eigene Kundenarbeit, Projekt)
  • distant learning
    (Materialien zur Nachbereitung; Theoretisches Hintergrundwissen)
  • Begleitung zur Abschlussarbeit
  • Betreuung und systemische Supervision
  • Praxistransfer
  • Routinierung
  • Fallbesprechungen
  • Live-Trainings-Arbeiten

Ausbildungs-Profil:

Die Teilnehmer werden stark praxisbezogen für die ressourcenorientierte, systemische Beziehungsarbeit mit Mensch & Tier ausgebildet. Die Ausbildung zum Teamtrainer Mensch&Hund umfasst gesamt 20 Seminartagen mit 165 Präsenzstunden und ca. 35 Stunden Hausarbeiten.

Sie schließen die Ausbildung ab als

  • Systemischer Teamtrainer Mensch & Hund; Tiertrainer – Schwerpunkt: Hund
  • Systemischer Beziehungsberater Mensch & Tier

D.h. für Sie, dass Sie Ihre Leistung anbieten können als

  • Kompetente TeamTrainerIn für die alltagspraktischen Anliegen der Tierhalter
  • fachlich sensibilisierte ProzessbegleiterIn & ImpulsgeberIn für das komplexe Zusammenleben von Mensch & Tier

Gesamtinvestition für die Teamtrainer Mensch&Hund -Ausbildung

€ 2.600,00 inkl. der ges. gültigen Mehrwertsteuer
(bei Ratenzahlung / Bildungsgutschein € 2.800,00)

Hier finden Sie die Termine für 2023

Laden Sie sich das PDF mit ausführlichen Informationen herunter!

Download

Bitte informieren Sie mich, sobald die neuen Ausbildungstermine feststehen

Your Content Goes Here

    Persönliche Daten

    Vorname, Name*

    Name des Hundes

    Alter des Hundes

    Straße

    PLZ, Ort

    Telefon

    Mobil

    E-Mail-Adresse*

    Ihre Nachricht

    Datenschutz

    AGB

    Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnen sich in einen neuen Fenster).